Gewerbliche Haftpflichtversicherungen

Unternehmer und Selbstständige kommen um eine gewerbliche Haftpflichtversicherung nicht herum. Denn Sie und Ihre Mitarbeiter sind schadensersatzpflichtig, wenn im Rahmen Ihrer betrieblichen und beruflichen Tätigkeiten Personen zu Schaden kommen, Sachen beschädigt oder zerstört und falsche Entscheidungen getroffen werden.

Als Unternehmer bzw. Selbstständiger haften Sie nicht nur für eigenes, sondern auch für das Fehlverhalten Ihrer Angestellten. Sie und Ihre Mitarbeiter sind schadensersatzpflichtig, wenn im Rahmen ihrer betrieblichen und beruflichen Tätigkeiten Personen zu Schaden kommen oder auch z. B. Sachen beschädigt werden. Schützen Sie Ihr Unternehmen und Ihre Mitarbeiter mit einer gewerblichen Haftpflichtversicherung.

Schadenbeispiel: Als Architekt, Ingenieur oder Gutachter trägt dieser Berufszweig im Job besondere Verantwortung. Denn schon kleine Fehler können am Bau große Folgen haben. Ganz egal, ob diese bei der Planung, einer statischen Berechnung, einer Beratung, der Objektüberwachung oder einer Begutachtung entstehen. Sie müssen dafür geradestehen. Mit der Berufshaftpflichtversicherung ist dieser Berufszweig vor den finanziellen Folgen sicher.
(Quelle: VHV Versicherung).
Schadenbeispiel: In der Bäckerei gelangt, beim Öffnen eines Mehlsacks, unbemerkt eine Stahlkrampe in das Mehl und wird mit eingebacken. Das Brötchen mit der eingebackenen Krampe kommt noch am selben Tag in den Verkauf. Die Kundin beißt sich beim Verzehr einen Backenzahn aus. Am folgenden Tag kommt die Geschädigte mit dem abgebrochenen Zahn in die Bäckerei und verlangt Schmerzensgeld sowie die Kosten der Zahnbehandlung.
(Quelle: Signal Iduna).

Gewerbliche Sachversicherungen

Ob Gebäude-, Inhalts- oder Betriebsunterbrechungsversicherung – unser erfahrendes Team unterstützt Sie gern dabei einen umfassenden und individuell auf die speziellen Bedürfnisse abgestimmten Versicherungsschutz zu vermitteln. Ein Versicherungsschutz, der Schäden durch Feuer, Einbruch-Diebstahl, Vandalismus, Raub, Leitungswasser, Sturm sowie Betriebsunterbrechungsschäden abdeckt, ist unerlässlich.

Ganz gleich, ob in Ihrem Bürogebäude gearbeitet oder die Produktionshallen genutzt werden: Mit der gewerblichen Gebäudeversicherung schützen Sie sich Ihre betriebliche Immobilie gegen Schäden durch Feuer, Leitungswasser oder Sturm/Hagel, und sichern so die Grundlage Ihrer Existenz.
Schadenbeispiel: Durch vorsätzliche Brandstiftung wurde die gesamte Fassadenfront Ihres Bürogebäudes beschädigt. Für die Sanierung der Wärmedämmfassade und der beschädigten Fenster entstanden Kosten von ca. 10.000 EUR.
Durch Einbruchdiebstahl, Feuer oder eine Überschwemmung können Maschinen, Waren, Vorräte und Einrichtungen Ihres Betriebs abhandenkommen bzw. beschädigt oder zerstört werden. Die Inhaltsversicherung erstattet im Schadensfall die Kosten.

Schadenbeispiel bei Leitungswasserschaden: Durch einen Rohrbruch der Kaltwasserleitung unterhalb der Kellerdecke ist ein Leitungswasserschaden an gelagerten Waren und Vorräten Ihres Geschäfts entstanden. Die beschädigten und unbrauchbar gewordenen Materialien mussten entsorgt, der Keller gereinigt und die Vorräte neu angeschafft werden. Der Schaden belief sich auf 1.200,00 EUR.

Ein Sachschaden legt Ihren kompletten Betrieb lahm, die Kosten jedoch laufen weiter. Ihre Mitarbeiter, die Lieferanten und andere Verbindlichkeiten müssen bezahlt werden. Finanzielle Verpflichtungen, die im Schadenfall schnell die Existenz Ihres Betriebs gefährden. Die Betriebsunterbrechungsversicherung sichert die Übernahme dieser Kosten ab.

Des Weiteren suchen wir für Sie den passenden Versicherungsschutz in folgenden Sparten:

  • Technische Versicherungen (z. B. Elektronikversicherung, Photovoltaik und Maschinenversicherung)
  • Transportversicherung
  • Rechtschutzversicherung
  • Mietausfallversicherung
  • D&O-Versicherung
  • Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht
Jetzt Kontakt aufnehmen >>

Sie möchten eine unverbindliche Beratung?

Rufen Sie uns einfach an (Tel. 03574 – 466 332)
oder senden Sie uns eine Nachricht!

Jetzt Kontakt aufnehmen >>